Sonntag, 20. April 2014

CROCHET ALONG 3.Teil REIHEN 21 - 30 GLOCKENBLUMEN

 Hallo,


schön, daß ihr wieder mithäkelt! Ich bin gespannt, wie euch die nächsten Reihen gefallen ;)



REIHE 21:

Wir beginnen mit einer Luftmasche und häkeln eine Reihe feste Maschen!
Hier wäre auch wieder eine Gelegenheit, die Maschenanzahl nachzuzählen!
Am Ende der Reihe bitte wieder an den Farbwechsel denken!

So sollte dann deine Decke aussehen:


REIHE 22:

Wir beginnen mit 1 Luftmasche
nun häkeln wir 1 feste Masche,
2 Luftmaschen,
2 Maschen überspringen...

Am Ende den Farbwechsel bitte wieder miteinplanen!

Dann sollte die Decke so aussehen:




REIHE 23:

Wir beginnen mit 3 Luftmaschen .
In jede feste Masche der Vorreihe häkeln wir drei ganze Stäbchen.
Am Ende der Runde bitte an den Farbwechsel denken.

Nun sieht deine Decke so aus:



REIHE 24:

Wir beginnen mit 1 Luftmasche.
Nun häkeln wir eine feste Masche in das erste Stäbchen .
2 Luftmaschen und eine feste Masche in das mittlere Stäbchen jeder Gruppe   immer wiederholen.
Wir enden mit einer festen Masche - den Farbwechsel nicht vergessen -

 und nun sollte deine Decke so aussehen:



REIHE 25 - 28:
Wie Reihe23 + 24 wiederholen !

REIHE 29:
Wie Reihe 23!

REIHE 30:
Wir beginnen mit 1 Luftmasche und häkeln in jedes Stäbchen eine feste Masche.
 Dies wäre wieder eine gute Gelegenheit die Maschenanzahl zu überprüfen!
Auch die Fäden sollten wieder gut vernäht werden!


Nun sollte die Decke so aussehen:




Wir haben Glockenblumen gehäkelt und ich finde unsere Decke sieht schon echt toll aus!
Bitte schickt mir wieder Fotos!!!!
Ich bin schon gepannt auf eure schönen Werke und freu mich schon auf die nächsten Reihen und das nächste Muster !!!


Und hier eure Fotos :
Ich staune und staune und staune nur mehr wie viele bereits mithäkeln! Es macht echt so viel Spaß mit euch gemeinsam diese Decke herzustellen und ich bin immer voller "WOW" wie schön eure Werke sind!!!!
Seht euch diese Decken an:












Kommentare:

  1. Ich habe gelesen, dass es bald die nächsten Reihen gibt und freue mich schon :)

    Hier hab ich die Bilder von 21 bis 30 eingebunden:
    http://sabinesbastelstube.blogspot.de/2014/04/hexagone-hakeln.html

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wie macht Ihr das übrigens mit dem Vernähen der Fäden? Bei den sehr löchrigen Mustern finde ich es nicht ganz so einfach ... bin jetzt dazu übergegangen die Fäden direkt beim häkeln der nächsten Reihe mit einzufassen. Wenn man ganz genau hinschaut kann man es stellenweise sehen .... aber ich denke da stehe ich drüber :D
    Mir kam auch schon der Gedanke, die Fäden einfach zu verknoten und Fransen stehen zu lassen .... sähe vllt. auch nicht schlecht aus, bei der Menge ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den löchrigen Mustern empfielt sich das vernähen mit der Nadel eher, weil man da besser dazwischenstechen kann - bei den anderen Mustern kann man die Fäden durchaus mithäkeln.
      Ich vernähe meist, denn ich verknote auch noch zusätzlich zwei Fäden miteinander, damit ja nichts aufgehen kann.
      Lg Marion

      Löschen
  3. Hallo liebe Marion,
    heute möchte ich mich auch mal outen ;-) Bin auch fleißig am Mithäkeln und habe es nun auch auf meinem Blog gepostet: http://handmadebyck.blogspot.de/
    Wenn du magst, kannst du mir ja mal deine eMail schicken und ich sende dir einpaar Bilder zu...habe deine Mail leider nicht gefunden!
    Ganz liebe Grüße Caty

    AntwortenLöschen
  4. Hy ihr Lieben!! Bin auch ne emsige Häklerin, schöne Idee die Decke! Mir kribbln scho die Finger u warte sehnsüchtigst auf die nächstn Reihen!!! wird wohl heut nix mehr??? Schade... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr Lieben!! Bin auch bei der tollen Idee dabei ne Decke zu häkeln! Mir kribbelts scho in den Fingern u warte sehnsüchtig auf die nächsten Reihen... Wird wohl heut nix mehr??? Schade!! Na dann- -gute Nach--
    Werd morgen gleich in der Früh reinschaun- überrasch mich, Marion
    ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo??? ... Wo bleiben sie denn, die nächsten Reihen ?.... Bin ich die einzige, die sie hier vermisst?

    AntwortenLöschen