Mittwoch, 9. April 2014

CROCHET ALONG - Fragen und Antworten

Crochet Along - Kuscheldecke

Dies ist mein erstes Projekt dieser Art - auf die Idee bin ich durch den Post einer Regenbogendecke (Babydecke) gekommen.

Hier ein paar Fragen, die in der Zwischenzeit schon aufgetaucht sind:

Welche Wolle soll ich nehmen?

Du kannst mit jeder Wolle oder jedem Garn arbeiten, welches du für schön und angenehm empfindest.
Beachte dabei aber die Stärke, du solltest mit einer Nadel 3 - 3,5 arbeiten können, damit das Maschenbild und die Maschenanzahl in etwa der Anleitung gleich ist. Wenn nicht, dann eben dementsprechend mehr oder weniger Maschen zu Beginn anschlagen.
Solltest du eine Babydecke häkeln, ist es zu empfehlen, darauf zu achten, daß die Wolle oft gewaschen wird, für eine Sofadecke kannst du eine Wolle wählen, die sehr kuschelig anzugreifen ist und eine Decke für das Kinderzimmer sollte robust sein!
Die Farbauswahl ist auch wichtig ... nimm unbedingt Farben, die dir gefallen und zu dir passen.
Aber du kannst auch alle deine Reste in deiner Wollkiste verhäkeln - das gibt der Decke dann  noch zusätzlich einen ganz persönlichen Look;)

Warum hast du nur 5 Farben genommen ? Kann ich auch andere nehmen?

Ich habe mich für diese Farben entschieden, weil mein Wohnzimmer schwarz/weiß ist und eine Wand bald grüne Streifen erhalten wird - somit passen die Farbe perfekt !
Du kannst die Decke in jeder Farbgebung häkeln, die dir gefällt - von kunterbunt bis einfarbig ... somit bekommt deine Decke einen eigenen, einzigartigen Look!

Wieviel Wolle werde ich brauchen?

Für eine 70 x 90 Decke brauchst du ca 800g Baumwollgarn
Für eine 150x 200cm Decke nicht ganz das Doppelte also ca1500g -1600... da ja jeder unterschiedlich häkelt und auch der Rand frei gewählt werden kann ...
Ich habe von meiner Acrylwolle in den 5 Farben pro Farbe 500g (hatte ich aber zu Hause)


Wie lange werden wir brauchen?

Für eine 150x 200 cm Decke werden wir ca. 20 Sonntage brauchen - wenn wir gut im Tempo sind, können wir die Zeit auch verkürzen, dann poste ich entweder mehr als 10 Reihen oder 2x die Woche, das werde ich dann noch individuell anpassen.

Werden sich die Muster wiederholen und sind sie schwierig zu häkeln?

Ich denke, daß wir das eine oder andere Muster vielleicht wiedersehen werden im Lauf unserer Crochet Along Kuscheldecke - da wir aber in unterschiedlichen Farben häkeln, wird es immer wieder anders aussehen.
Die Muster habe ich auch für Anfänger geeignet ausgesucht und ich versuche auch, ein neues Muster mit Fotos so gut es geht zu dokumentieren, damit man es leicht nacharbeiten kann.
Du solltest unbedingt schon folgende Maschen häkeln können:
  • Luftmaschen
  • feste Maschen
  • halbe Stäbchen
  • ganze Stäbchen
Wie vernäht man am Besten die Fäden?

Bei den löchrigen Mustern empfielt sich das vernähen mit der Nadel eher, weil man da besser dazwischenstechen kann - bei den anderen Mustern kann man die Fäden durchaus mithäkeln.
Ich vernähe meist, denn ich verknote auch noch zusätzlich zwei Fäden miteinander, damit ja nichts aufgehen kann.Es empfielt sich auch, immer gleich nach einem Mustersatz zu vernähen, da es sonst zu viel wird .

Bleiben die Beiträge erhalten?

Die Anleitung dieser Decke bleibt auf diesem blog - somit auch alle Muster, Fotos und EURE FOTOS bitte!!
Später wird es auch eine pdf Datei geben, die dann allerdings für einen kleinen Beitrag zu erwerben ist...(damit ich wieder Wolle kaufen kann für das nächste Projekt)


Wie sehen die anderen Werke aus?

Bitte, bitte, bitte schickt mir unbeding Fotos eurer Reihen ....
Wenn ihr sie mir zur Verfügung stellt, dann kann ich sie hier allen zeigen und wir können gemeinsam staunen !
Am Besten ihr schickt sie mir auf meine facebookseite http://facebook.com/Marionhengstschmuck




Kommentare:

  1. Barbara Hilgendorf7. Juni 2014 um 07:43

    ich finde so etwas sehr schön...häkle selbst lieber als dass ich stricke. Ob ich jetzt auch noch anfangen könnte?

    AntwortenLöschen
  2. Barbara Hilgendorf9. Juni 2014 um 16:05

    ich suche verzweifelt Teil 5 (Reihe 41-50)....Kann nur Teil1,2,3,4, und 6 finden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klicke zuerst auf die Rubrik " Crochet Along" und um dann weiterzuschmökern immer auf "Älterer Post"...dann findest du alle der Reihe nach;)

      LG und herzlich willkommen Barbara!!!!

      Löschen