Sonntag, 31. August 2014

CROCHET ALONG 22.Teil UMRANDUNG

DIE UMRANDUNG

 

 

Wir sind nun wirklich am letzen Teil unserer gemeinsamen Wochenenden angelangt - irgnedwie bin ich ein wenig traurig - aber ich bin auch froh, mich endlich in die fertige Decke kuscheln zu können, zumal das Wetter bei uns echt nach einer Kuscheldecke schreit ;) 
Ich hoffe ihr hattet alle so viel Spaß wie ich, beim Gemeinsamen häkeln - mir hat es echt viel Spaß gemacht...ich bin schon gespannt auf eure fertigen Werke - bitte schickt mir wieder zahlreiche Fotos - damit wir alle unsere Decken gegenseitig bestaunen können.

Und vielleicht gibt es ja bald ein Wiedersehen - wenn mir ein neuer Crochet Along eingefallen ist ;) oder so ....






 Reihe 1 :

Wir beginnen unten - bei der ehemaligen Reihe 1 in der Mitte und häkeln 2 Lm
danach häkeln wir ein Reihe hStb. einmal um die ganze Decke herum.
Dabei schlingen wir den Faden IMMER um die WENDEMASCHEN unten durch.

Wenn am Rand 3 WENDEMASCHEN sind : 2 hStb. hineinhäkeln
wenn es nur 1 - 2 WENDEMASCHEN sind:  1 hStb. hineinhäkeln

da wir mit unterschiedlicher Wolle häkeln, mußt du aber manchmal selbst entscheiden, ob du ab und zu mal eine mehr oder weniger hinein häkelst - es soll sich nicht wellen, aber auch nicht zu straff sein!

Wir häkeln die Umrandung so, dass die RECHTE SEITE vor uns liegt !
In die Eckmaschen häkelst du
2 hStb
3 Lm
2 hStb
Mit 1 Km in die zweite Lm schliessen. Ich habe hier die Farbe nicht gewechselt.






 Reihe 2 : 

Wir beginnen wieder unten in der Mitte mit 2 Lm an und häkeln dann hStb. einmal rundherum.
In die 3 Luftmaschen an den Ecken
2 hStb
1 Lm
2 hStb

Auch diese Reihe endet mit einer Km in die zweite Lm.

Ich habe hier meine Decke beendet - du kannst aber auch gern noch eine Musterreihe dransetzen - zB.:
Das KNÖTCHENMUSTER - das sieht am Rand sicher sehr süß aus

So sieht meine Decke nun aus - UPS!!!!! Von wegen meine Decke - seht mal, wer sie mir geklaut hat ;)




KNÖTCHEN:
1 Lm
1 fM
1 Dreifachstäbchen ( drei Umschläge auf die Nadel, Faden immer durch 2 Schlingen ziehen ) - die kleinen Knötchen, die hier entstehen sollen auf der Vorderseite liegen!
1fM

DANACH: eine oder zwei dieser Reihen häkeln !
2 Lm
eine Reihe hStb.

Kommentare:

  1. Hallo Marion,
    deine Decke sieht wirklich Klasse aus. Danke nochmal für die tollen Anleitungen. Leider hänge ich etwas hinterher und muss noch etliche Reihen nachholen. Ich hoffe aber ich bin auch bald fertig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin!
      Ich bin schon gespannt wie deine Decke aussieht !
      Liebe Grüße
      Marion

      Löschen
  2. Vielen Dank für die wundervolle Anleitung.
    Eine Frage hätte ich noch wie schwer ist deine Decke geworden?
    Gruß Sabine aus Vechta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    bitte gerne ;)
    Ich hab sie eigentlich noch gar nicht mal abgewogen!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen